Home
Neuigkeiten
Veranstaltungskalender Gladbach
Bilder
Links
Gästebuch
Über uns
Datenschutz
Formulare
 




Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Wir  sind ansässig in 56566 Neuwied-Gladbach, einem Stadtteil von Neuwied am Rhein. Unser Verein (kurz: HVV Gladbach) wurde am 26. April 2002 von 11 Gladbacher Bürgern ins Leben gerufen. Inzwischen zählen wir fast 200 Mitglieder.  Wir sind im Vereinsregister eingetragen, die Gemeinnützigkeit ist anerkannt.

Über Aktivitäten, Vorhaben, Termine werden wir Sie hier auf diesen Seiten in Wort und Bild laufend informieren.

Neues aus Gladbach: Arbeit gibt es immer bei uns



Wie letztlich schon angedeutet, wird das Hillijehäusje oberhalb vom Kapellchen unter Beteiligung des HVV runderneuert - hier auf dem Bild gut erkennbar. Erkannbar auch, dass das nicht gerade eine leichte Aufgabe und Arbeit war, sondern im wahrsten Sinne des Wortes echte Knochenarbeit. 


Auf dem Bild oben ist recht gut zu erkennen, dass hier ganz schwere Brocken verarbeitet werden mußten. Und was nun daraus geworden ist bzw. wie das Hillijehäusje künftig aussehen wird, ist jetzt hier auf dem Bild schon ganz zu erkennen.Aber - ganz fertig ist das noch noch nicht. Fortsetzung folgt.

Ziele unseres Vereins sind:

Förderung und Pflege des örtlichen Brauchtums, Einsatz und Eigeninitiative für Ortsverschönerung und -erneuerung, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz.                

Dem entsprechend sind wir stets bemüht, bei der Gestaltung und Verschönerung unseres Heimatortes Gladbach aktiv mitzuwirken (vgl. Bildergallerie). Des weiteren liegt uns die Erhaltung des Gladbacher Brauchtums am Herzen. Verschiedene Mund-artabende bzw. Lesungen wurden hierzu bereits durchgeführt und der Mundart-stammtisch gehört zu unserem festen Programm und findet in regelmäßigen Abständen statt. 

Und hier 2 weitere Mundartbeispiele: 

Müll off hann    =   Vorteil, Chancen haben                                           

dat nämlije      =  dasselbe                                        

Für Anregungen u. ä. sind wir immer dankbar, und Fragen  werden gerne beantwortet. Schreiben Sie uns doch einfach.

 
Top